Kategorie: Rechnen

Glasmonster – Additionen und Subtraktionen im Zahlenraum 10

Diese Übung ist besonders zur Festigung der Additionen und Subtraktionen im Zahlenraum 10 geeignet. Lustige Monster zum Kleben auf Gläser, Dosen, Schachteln oder dergleichen, welche einen unstillbaren Hunger haben. Sie sind jedoch ein wenig wählerisch mit ihrer Nahrung: sie fressen nur Additions- und Subtraktionsrechnungen. Gefräßige Monster lassen das Rechnen vergessen […]

Weiterlesen

Immer 10 – Übungsblatt zu den Verliebten Zahlen

Das Üben von Verliebten Zahlen und den Zahlenzerlegungen im Allgemeinen ist ein wichtiger Meilenstein im mathematischen Lernprozess. Die Zahlenzerlegungen sind Voraussetzung für das Addieren und Subtrahieren mit und ohne Zehnerübergang bzw. -unterschreitung. Das Verständnis über das Teil-Teil-Ganze-Prinzip bildet die Basis, das Üben braucht es für die Automatisierung und den schnellen […]

Weiterlesen

Verliebte Zahlen – Spiel „Schmetterling, verliere deine Punkte“ – lustig und einfach

Unter dem Begriff „Verliebte Zahlen“ werden die Zahlenzerlegungen der 10 verstanden. Mathematische Mengen bestehen aus Teilmengen. In unserem Fall sind es beispielsweise 9 und 1, 2 und 8, 10 und 0, usw. Verliebte Zahlen: Warum sollte (m)ein Kind diese üben? Die Zahlenzerlegung der 10 ist besonders wichtig für die Über- […]

Weiterlesen

Dyskalkulie – frühzeitig erkennen und behandeln

Dyskalkulie (griech. dys=schlecht; lat. calculus=Rechnung) bezeichnet gravierende und anhaltende Schwierigkeiten im Rechnenlernen. Die mathematischen Leistungen entsprechen nicht dem Stand, welcher aufgrund des Alters, der Schulstufe und der allgemeinen Intelligenz erwartet werden kann und betreffen vor allem die Grundrechenarten, wie Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division. Wie erkenne ich eine Dyskalkulie? Laut […]

Weiterlesen