Monster

Glasmonster – Additionen und Subtraktionen im Zahlenraum 10

Diese Übung ist besonders zur Festigung der Additionen und Subtraktionen im Zahlenraum 10 geeignet. Lustige Monster zum Kleben auf Gläser, Dosen, Schachteln oder dergleichen, welche einen unstillbaren Hunger haben. Sie sind jedoch ein wenig wählerisch mit ihrer Nahrung: sie fressen nur Additions- und Subtraktionsrechnungen.

Gefräßige Monster lassen das Rechnen vergessen

Heute haben sie großen Hunger und freuen sich schon auf ihr Leibgericht: Rechenaufgaben.

Einfach die Vorlage laminieren und den vorgegebenen Bereich ausschneiden. Auf ein Glas, eine Schachtel kleben und die Ergebnisse der beiliegenden Rechnungen in den Mund des entsprechenden Monsters werfen.

Beispiel: Das Kind zieht die Additionsrechnung 3+7=? Das Kind nimmt die Rechnung und wirft es in die Mundöffnung des Monsters mit der Nummer 10. Am Ende wird kontrolliert, ob alle Rechnungen im Glas richtig sind.

Die Aufgaben können getrennt oder gemischt verwendet werden. Das Spiel ist ab 2 Spieler und für die Zwischenpausen oder Freiarbeit bestens geeignet.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Dieses Material und noch andere für die Fächer Deutsch und Mathematik in der Grundschule, findest du auf meiner Eduki-Seite.

Wenn du Lust hast, folge mir auch auf Instagram.

close

Verpasse keine Beiträge mehr!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.