verliebten zahlen

Immer 10 – Übungsblatt zu den Verliebten Zahlen

Das Üben von Verliebten Zahlen und den Zahlenzerlegungen im Allgemeinen ist ein wichtiger Meilenstein im mathematischen Lernprozess. Die Zahlenzerlegungen sind Voraussetzung für das Addieren und Subtrahieren mit und ohne Zehnerübergang bzw. -unterschreitung.

Das Verständnis über das Teil-Teil-Ganze-Prinzip bildet die Basis, das Üben braucht es für die Automatisierung und den schnellen Abruf. Zusätzlich werden durch die Automatisierung Kapazitäten für das Arbeitsgedächtnis frei, welche für andere Prozesse genutzt werden können.

Erinnert ihr euch noch an die erste Fahrstunde? Kuppelung, Gänge, Blinker, Spiegel, andere Verkehrsteilnehmer und -schilder sollten gleichzeitig im Auge behalten werden. Stress pur, oder? Damals konnte ich mir nicht vorstellen, dass Menschen sich beim Autofahren entspannen können. Durch das Üben und die dadurch stattfindende Automatisierung, kann das Arbeitsgedächtnis entlastet werden und die Aufmerksamkeit kann auf andere Dinge gelegt werden.

Übungen zu den Verliebten Zahlen

Es gibt viele Übungen und Spiele zu den Verliebten Zahlen. Im Download findet ihr ein Übungsblatt, das auch als Wettkampf zwischen zwei oder mehreren Kindern gespielt werden kann. Wer findet als erster alle Paare? Wer findet die meisten Paare in einer gewissen Zeit?

Auf der zweiten Seite findet ihr die Lösung zur Übung.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Falls ihr auf der Suche nach anderen Deutsch- oder Mathematerialien auf der Suche seid, schaut mal auf meiner Eduki-Seite vorbei.

Falls ihr Lust habt, dann folgt mir auch auf Instagram, um keine News oder Rabattaktionen zu verpassen.

close

Verpasse keine Beiträge mehr!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.